minaz


minaz
minaz (Del lat. minax, -ācis). adj. desus. Que amenaza.

Diccionario de la lengua española. 2015.

Mira otros diccionarios:

  • minaz — (del lat. «minax, ācis»; ant.) adj. Amenazador. * * * minaz. (Del lat. minax, ācis). adj. desus. Que amenaza …   Enciclopedia Universal

  • minaz — adj. 2 g. Que ameaça ou intimida. = AMEAÇADOR   ‣ Etimologia: latim minax, acis …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • mīnaz — s. mīna ; …   Germanisches Wörterbuch

  • Minas Gerais — /ˈminaz ʒeɪˈrajəs/ (say meenahz zhay rahyuhs) noun an inland state of eastern Brazil. 586 624 km2. Capital: Belo Horizonte …   Australian English dictionary

  • Netherlands cabinet Balkenende-1 — The first cabinet of Jan Peter Balkenende was in office in the Netherlands from 22 July 2002 until 16 October of the same year. The term of 87 days (counting the first and last days in full and excluding its caretaker function that continued for… …   Wikipedia

  • Ferrocarriles Consolidados de Cuba — Schmalspurdampflokomotive auf dem Gelände der Zuckermühle Rafael Freyre Schienenverkehr auf Kuba gibt es seit 1836. Der größte Teil des heutigen Schienennetzes wird von der staatlichen Eisenbahngesellschaft Ferrocarriles de Cuba (auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferrocarriles Nacionales de Cuba — Schmalspurdampflokomotive auf dem Gelände der Zuckermühle Rafael Freyre Schienenverkehr auf Kuba gibt es seit 1836. Der größte Teil des heutigen Schienennetzes wird von der staatlichen Eisenbahngesellschaft Ferrocarriles de Cuba (auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferrocarriles de Cuba — Schmalspurdampflokomotive auf dem Gelände der Zuckermühle Rafael Freyre Schienenverkehr auf Kuba gibt es seit 1836. Der größte Teil des heutigen Schienennetzes wird von der staatlichen Eisenbahngesellschaft Ferrocarriles de Cuba (auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Schienenverkehr in Kuba — Schmalspurdampflokomotive auf dem Gelände der Zuckermühle Rafael Freyre Schienenverkehr auf Kuba gibt es seit 1836. Der größte Teil des heutigen Schienennetzes wird von der staatlichen Eisenbahngesellschaft Ferrocarriles de Cuba (auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Joseph Maria Beel — (* 12. April 1902 in Roermond; † 11. Februar 1977 in Utrecht) war ein niederländischer Politiker und Ministerpräsident, von 1946 bis 1948 im Kabinett Beel I und 1958 bis 1959 im Kabinett Beel II. Inhaltsverzeichnis 1 Jugend 2 Beruf und Kriegszeit …   Deutsch Wikipedia


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.